Lesestoff

img_6332

Hier veöffentlich ich Gespräche mit interessanten Menschen, eigene Essays, Gedichte und Eindrücke.

AUGUST

Obwohl es mir schien

die kunst

der zunge vergessen zu haben

mit den fingern der linken hand

dem zeige- und ringfinger

zögerte ich nicht

Du lag auf deinem rücken

die sterne der kleine bär

über uns

und jetzt wenn ich dieses

über uns

schreibe

weiss ich dass genau dann

genau in diesem moment als

meine finger der linken hand

glücklich und ohrenbetäubend

die grillen zwischen den grashalmen

neben uns

die wärme des tages allmählich

zwischen uns

und der boden

unter uns

nach holz und harz und meine lieblingsworte

und du wiederholtest mit fleiß und zartheit

galja te

milvam te

dem kleinen bär hat spaß gemacht glaube ich

der geruch von melone und minze in unseren lippen

wilde bienen und schmetterlinge

in den büschen

verstummend

beobachten uns

aus dem Gedichtenband „Basma y gabardin„, Sofia 2013, Zhanet 45 Verlag