Improvisation & Konzerte

27. August, ARP Museum Rolandseck, Workshop STIMME UND RAUM und LichtKlangPerformance, zusammen mit Johannes S. Sistermanns (raumbezogene Klangperformance), Bernd Wegener (Klangperformance) und Ingo Bracke (Regie) Eröffnung des Festivals LichtBlicke: Ahrtal

11.September, Altenahr – Improvisation Workshop Atmen und Singen – gemeinsames Singen, Tönen in einem vor der Flut 2021 betroffenen Haus, dessen Zukunft noch unklar bleibt. Durch das gemeinsame Tönen, die freien Improvisationen und kleine Melodien erforschen wir gemeinsam wie unsere Stimme(n) den Raum spiegeln und beeinflussen. Teil des Projekts WERK & TAL : Ein Dorf wird zum Museum Freiluftausstellug „werk&tal“ in Altenahr

16.September, St. Antonius Kapelle Kreuzberg (Altenahr), 21.00 LichtVolle Klänge, Konzert, gemeinsam mit Yves Gueit (Klarinette), Teil des LichtBlicke: Ahrtal Festivals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.