Fortbildungen „Yoga und Trauma“

2022 biete ich online Fortbildungen zum Thema YOGA UND TRAUMA bei Yoga Vidya Deutschland an. Ich bin Mitglied bei dem deutschen Verein Traumasensibles Yoga e.V .

Warum ist das wichtig und was kann ich hier lernen?

Trauma – kollektives und individuelles – ist ein sehr komplexes Thema, das für uns alle besonders durch den Krieg in der Ukraine, durch den Klimawandel, die Flutkatastrophe, der Flüchtlingskrise und der Coronapandemie, wieder eine zentrale Rolle spielt. 

Eine Sensibilisierung für das Thema und ein tieferes Verstehen für das Erleben, die Kernsymptomatik und für Folgen von Traumata scheinen mehr und mehr wichtig für den Yoga-Unterricht.

Besonders wichtig ist Yoga als Teil der Welt zu sehen und damit unsere Verantwortung wahrzunehmen: wann kann Yoga helfen und wann kann sie Traumatisierungen vertiefen und sogar verursachen?

Die zertifizierte Ausbildung „Yoga und Trauma Kursleiter“ wurde von mir für Yoga Vidya 2021 entwickelt und bestand aus 4 Modulen (4 Wochenenden). 14 Teilnehmerinnen haben erfolgreich die Ausbildung abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.